Praktikantin Unzuverlässig

Heute ist einer dieser Tage, an denen ich mich Frage, was eigentlich schon wieder los ist. Mich wundert es wirklich nicht, dass Praktikantin Unzuverlässig wieder nicht zum Dienst erscheinen wird.

Nachricht von Chefin erhalten, ob ich heute auch im stationären Bereich arbeiten könnte, statt im ambulanten. Eigentlich hatte ich mich schon auf den heutigen Tag im ambulanten Bereich, mit Kollege Schnürschuh, gefreut. Weil es immer so lustig mit ihm ist und einfach Spaß macht, mit ihm zu arbeiten. Außerdem ist heute Großeinkauf und da gehe ich immer gerne mit.

Aber das Schiff droht zu sinken. Personell schaut es heute wohl nicht sonderlich cool aus. Praktikantin Unzuverlässig wird nicht auftauchen. Kollegin die andere muss heute schon um 18 statt um 20 Uhr gehen und die Nachtschicht trudelt auch erst gegen 19:30 Uhr ein. Heißt grob überschlagen, mit 4 Bewohnern bin ich, ab 18 Uhr, bis Kollege Nachtschicht eintrudelt, alleine.

Sorge bereitet mir nicht die Sache die 4 Bewohner alleine zu betreuen. Ich frage mich allerdings wie ich das mit dem Abendessen anstellen soll. 2 Bewohner zur Essenseingabe, 1 Betreuer. Ich glaube ich muss mich doch zersägen. Oder Klonen, dass wäre noch besser.

Mich nervt Unzuverlässigkeit gerade ganz schön. Und noch mehr nervt mich, dass wir als Team die Unzuverlässigkeit einer Praktikantin ausbaden müssen, die keinen Bock auf Arbeit hat.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Praktikantin Unzuverlässig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s